2019

Arbeitseinsatz in Kirchmöser

Am 31. August 2019 war es wieder soweit: Nachdem wir 2016 unsere Steganlage in Kirchmöser instand gesetzt hatten, mussten nun auch die Stegrohre erneuert oder gerichtet werden. Im vergangenen Jahr hatten wir dies bereits mit den Rohren auf der Westseite getan, in diesem Jahr war die Ostseite dran. Also haben wir uns bei schönstem Sonnenschein (und großer Hitze) an einem Samstag im August getroffen um diese doch recht schwere Aufgabe anzupacken. Die Vorbereitungen dafür wurden in den vergangenen Monaten von Uli Tietge und Sven Roschanski durchgeführt. Es hatten sich genug Helfer gemeldet und um 9 Uhr ging es los. Es wurden 7 Rohre gezogen und anschließend 6 neue Rohre an deren Stelle eingespült. Zum Einspülen hatten wir uns eine sehr leistungsfähige Schmutzwassertauchpumpe geliehen. Für die hungrigen Mägen war auch vorgesorgt: es gab lecker Würstchen. Nach getaner Arbeit und wegen der großen Hitze waren am Abend alle geschafft.

Arbeitseinsatz_in_Kirchmoeser_07

Arbeitseinsatz_in_Kirchmoeser_22